Gästebuch
Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
> neuen Eintrag verfassen
---
09.10.2017
Dr. Hans Vornholt
Kleienpfad 14 - 50933 Köln
vornholt@netcologne.de
Lieber Helmut,
die Komplexität der Zobl’schen Bilderzählungen bleibt manchem Zeitgenossen verschlossen. Ob das nur noch Kunstwissenschaftler sind, die den Einstieg in diese so beziehungs- und anspielungsreiche Sphäre finden? Das macht die Erfahrbarkeit der humanen und intellektuellen Wucht, mit der Zobl auf seine Zeitgenossen trifft, für nachfolgende Generationen schwer nachvollziehbar und deshalb besteht die Gefahr, dass Zobl schon bald nicht mehr in dem Umfang gewürdigt wird, wie er und sein Œuvre es erfordern. Etwas Gutes hat es schon bei Zobl, sich bei ihm zurechtzufinden, hat er doch auch viel Schriftliches in seinen Katalogen hinterlassen.
Zuletzt ein gelungener Bericht in money trend 10/2017, S. 21 über die Entwürfe für die österreichischen Euro-Münzen, die zu Recht zum Kunstwerk erhoben wurden. Ein schöner Lichtblick in die Zobl-Welt.

S.: http://www.sammlung-haupt.de/exhibitions/6020/kunst-praegt-geld-muse-macht-moneten-berlin-2016-2017/about/
---
13.04.2017
Pharmd398
USA
johnd251@aol.com
Hello!
---
12.04.2017
Pharmg745
USA
johng653@aol.com
Hello!
---
11.04.2017
Pharmd991
USA
johnd741@aol.com
Hello!
---
07.04.2017
Pharme941
USA
johne481@aol.com
Hello!