Gästebuch
Seite:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
> neuen Eintrag verfassen
---
01.09.2009
Patrick Barber
Toronto Canada
patrickbarber@sympatico.ca
Hi Helmut, I just purchased your 50th birthday calling card 0n a 43.5mm aluminum planchet (trial strike?) and discovered your wonderful site. I have had my eyes opened to your fabulous work.
Regards, Patrick Barber

16.11.2009
Helmut Zobl
Hallo Patrick-danke für Deine Nachricht-freut mich, dass der "Zobl" auch in der Ferne zu finden ist. Diese Prägung als Visitkarte ist aber keine Prägung für offizielles Geld, sondern eine Fortsetzung zum "Mozarttaler 91", wo ich die Entdeckung machte, dass Mozart mit seiner Musik die Menschen heiter macht und das sollte auch in der Arbeit mit "1 Zobl" zu finden sein.
Herzlichen Gruss und alles Gute, Helmut

Hi Patrick!
Thank you for your message. It gives me pleasure that its possible to find"Zobl" fare away. This coinage of is only a businesscard and not for payment. It is a follow up to the medal "Mozartthaler 91". During my works on it I discovered that Mozart wanted to make the people cheerful with his music. This cheer you can find also in the medal "1Zobl".
Best regards
Helmut Zobl
---
04.08.2009
Ernivroni
1120 Wien
erna.krause1@chello.at
Lieber Helmutprofessor,
danke für den schönen Homepageeintrag.
Heimito und family ist begeistert.
Berlin war sehr eindrucksvoll, Museumsbesuche waren in der kurzen Zeit leider nicht drinnen. Fliege am Freitag nach Düsseldorf und komme am 11. wieder zurück, dann können wir an deiner Tabelle weiterarbeiten.
Liebe Grüße Ernivroni
---
06.04.2009
Peter Gottschling
Mauerbach,Hauptstrasse 17
pgottschling@chello.at
Lieber Professor Zobl !
Die Homepage gefällt mir wirklich sehr gut,habe "unsere" Bauplakette auch auf Anhieb gefunden.
Falls Sie wirklich ins rauhe Mauerbachtal reisen,bitte kommen Sie bei uns vorbei,die Hauptstrasse Nr.17 ist ganz nahe der Bushaltestelle Shell-Tankstelle bzw.Gasthaus Reinwald.Ich würde mich über einen Besuch sehr freuen,Anruf genügt 01-979 51 16.
Mit herzlichen Grüßen
P.Go.

11.04.2009
Helmut Zobl
Lieber Herr Dr. Gottschling, besten Dank für Ihren Gruß im Gästebuch. Wenn ich daran denke, in wievielen Orten in Niederösterreich die "Blume der Architektur" vielleicht zu sehen ist, macht es mich schon stolz. Der feinen Sache halber müsste wohl in Mauerbach ebenso die Blume zu sehen sein... vielleicht später einmal. Gerne nehme ich Ihr Angebot an und besuche Sie, auch damit ich Ihren so betreuten Garten sehen kann. Ich melde mich dann rechtzeitig.
Besten Gruss, Helmut Zobl
---
04.01.2009
erna krause
1120
erna.krause1@chello.at
hallo helmutstudent,
hab grad im gästebuch gelesen, danke für den schönen ateliernachmittag. die fütterung der krähen (nicht raben) ermutigen mich jetzt auch einen speck zu essen. schlimm, das cholesterin,etc..... in unserem alter, brauch ma wieder an schnaps dazua zum verdaun..... mühsam.
habe heute einen künstlerischen auftritt gehabt - im seniorenheim die gestaltung einer messe = spielen von messgesängen und weihnachtslieder mit meiner bockflötenpartnerin. es war ergreifend wie glüclich die bewohner waren. der geistliche hat mir die hostie hineingeschoben - geht herum, so dass alle war kriegen - war nicht zu verhindern - bin ja ein gläubiger mensch, daher nicht so schlimm, habe nur systemprobleme.
also dann professorstudent - bis zum nächsten treff mit excel

18.02.2009
helmutstudent
Liebe Erni, spät aber doch eine kurze Antwort, das muss Dir ja eine große Freude bereiten- dort mit Deinem Können zu wirken, wo die Menschen, gerade diese Menschen Wohlklang brauchen - und Du kommst ausserdem in den Genuss eines feinen Brotes. Heiterkeit überdeckt die Systemfehler....Bald wirds mit Excel soweit, ich melde mich wieder, helmut
---
14.12.2008
Tina
Lieber Helmut,
vielen Dank für den schönen Abend im gemütlichen Atelier.
Die Geiwitsch-Seite habe ich mit großem Spaß gelesen. Ich gehe nie mehr irgendwelche Treppen nach unten !!! :-)
Nun hoffe ich, daß der Eintrag in Dein Tagebuch funktioniert.
Für heute ganz liebe Grüße, ein wunderschönes Weihnachtsfest und guten Rutsch nach 2009
PS.: Hirn (Schädel) gibt's auch bei mir
Es grüßt sehr herzlich, Deine Tina

16.12.2008
Helmut
Liebe Tina, möge der Turm nicht zu hoch sein, wegen der Stufen nach unten. Das ist aber toll, dass Du die Geiwitsch-Seite angeschaut hast. Und danke auch für die guten Zeilen zur HP.
Auch Dir recht schöne Tage zum Jahreswechsel und vor allem in der kommenden stillen Zeit. Und wegen "Uhrturm", d.h. Schädel melde ich mich dann im Jänner ...Herzlichst Helmut