News und Termine
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
---

Der diesjährige Schumpeter-Preis wurde am 14. 5. an Joachim Hunold verliehen. Überreichung der Statue und des Preises durch Bgm. Dr. Michael Häupl und Altbgm. Dr. Helmut Zilk im Ringturm der Wiener Städtischen.

Siehe auch Werke-Medaillen-Schumpeter-Preise.
Für Vergrösserung anklicken.

Kunstraum WOHLLEB präsentiert KUNST am BALL - Im Zuge der Fußball EURO 08 werden im Kunstraum Wohlleb zahlreiche Künstlerarbeiten zum Thema (Fuß) Ball gezeigt.
Helmut Zobl ist mit Arbeiten in Metall und Papier vertreten.
Kunstraum Wohlleb, 1030 Wien, Seidlgasse 23
Eröffnung (Kick off) 30. 4. 19 Uhr
http://www.wohlleb.co.at/


 

Die Österreichische Numismatische Gesellschaft hat in ihrer ordentlichen Hauptversammlung am 9. April 2008 Prof. Helmut Zobl in Würdigung seiner großen Verdienste für die österreichische Münz-und Medaillenkunst zu ihrem Ehrenmitglied erwählt.

Mittwoch 6. Februar 2008 17:22 - E-Mail
Betreff: Haben Sie schon gehört?

...Die Medaille auf den DNT 2007 ( Deutscher Numismatikertag 2007) von Prof. Helmut Zobl (Wien) gehört zu den prämierten Arbeiten ("top ten") des Deutschen Medailleurpreises 2008 "Johann Veit Döll ..."

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards / Veuillez agréer mes salutations distinguées / Atentamente

RCunz

_______________________________________________________
(Niedersächsisches Landesmuseum Hannover, Münzkabinett)

Siehe >Werke >Auftragsarbeiten, >20. Deutscher Numismatiker-Tag 2007, Verein f. Münzkunde Nürnberg<  / H.Z.
----------------------------------------------------------------------------

Das Atelierfest 2007 findet am 30.11.2007 ab 18h statt.

Neben dem gemütlichen Beisammensein wird es auch neue Arbeiten von H. Zobl zu sehen geben, unter anderem den neuen Zyklus "Das Grobe und das Feine", sowie natürlich weitere Zyklen, Bilder und Werke der vergangenen Jahre.

Zum Atelierfest 2007 gibt es außerdem wieder eine Hammerschlag-Prägung in limitierter Auflage:

AV: WNR 1203 "Elternlernen: Behutsam halten und begleiten ..."
RV: WNR 1204 "Elternlernen: Angesicht-Sein, Blick- und Sehübung zum Selbsterkennen ..."

Negativschnitte in Stahl, Ø 25 mm;
Schrötlinge in Silber (999,9), ± 28 g, ±Ø 28 mm, teils Zobl, teils Ögussa.

A: 28g, Prägung ± Ø 30 mm, h=5 mm
B: 60g, Prägung ± Ø 32 mm, h=8 mm
    mit Legendenbeiblatt und Hülle.

Preise je Stück, inkl. 10%  Mwst. (Ende November 2007) 
Ausführung A: 77 Euro
Ausführung B: 165 Euro